Hier die wichtigsten Fragen Fakten kurz zusammengefasst.

Geocaching ist eine moderne Art der Schatzsuche, bei der mit Hilfe von GPS-Koordinaten versteckte Schätze gesucht werden. Dies sind meist kleine oder größere Dosen, in welchen immer ein Logbuch zu finden ist. In dieses schreiben sich die Spieler (Cacher) mit ihrem Geocachingnamen ein. In größeren Dosen sind meist auch noch Tauschgegenstände enthalten, die nach Lust und Laune mit gleichwertigen Gegenständen getauscht werden können. Die meisten Geocaches findet man bei www.geocaching.com. Nach erfolgreicher Schatzsuche in der Natur erfolgt hier dann noch der Eintrag in das „Onlinelogbuch“. Dabei wird im Allgemeinen erzählt was man auf der Suche nach dem Geocache erlebt hat und wie der Schatz einem gefallen hat. Geocaches sollen den Suchenden immer ein besonderes Erlebnis bieten. Dabei sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Auf der einen Seite macht man wunderschöne Wanderungen durch die eigene Heimat oder wird zu besonderen bzw. vergessenen Orten geführt und auf der anderen Seite kommen auch „Extremsportler“ bei Kletter- und Tauchcaches auf ihre kosten. Aufgrund dieser Vielseitigkeit zieht das Geocachen in den letzten Jahren immer mehr Leute in seinen Bann. Dabei sind Geocacher in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen zu finden. Vom Renter, welcher im Alter durch Rätselcaches und Wanderungen fitt bleiben will über Berufstätige, welche einen Ausgleich zu ihrem Bürojob suchen bis hin zu Familien, welche gemeinsam an der frischen Luft das Abenteer suchen ist alles vertreten. Geocaching gibt es seit Mai 2000 und aktuell sind auf der Plattform Geocaching.com über 3 Millionen Geocaches verfügbar. Allein in Deutschland gibt es über 370 000 Geocaches, welche in diesem Jahr von etwa 200 000 Geocachern aus Deutschland besucht wurden.
Das Hauptevent findet am 26.05.2018 in der Sparkassen Vogtland Arena statt. Diese Skisprungschanze befindet sich in Klingenthal bei den Koordinaten N50° 23.111 E012° 27.000. Über den nachfolgenden Link könnt ihr euch von Google Maps eine Route zum Event anzeigen lassen: zur Routenberechnung Natürlich wird es auch am Freitag und Sonntag ein Event geben. Wo diese genau stattfinden werden wir euch noch mitteilen.
Wir haben den Anspruch ein Event für alle zu veranstalten und daher ist der Zutritt zum gesamten Eventgelände kostenfrei. Natürlich wird es vor Ort einige Führungen bzw. Attraktionen geben, welche etwas kosten.
Wenn ihr uns kontaktieren wollt könnt ihr entweder das Kontaktformular hier benutzen oder ihr schreibt uns einfach eine Mail an info(at)zbv-event.de.
Es freut uns das du Helfen willst, wir können jede Helfende Hand gebrauchen. Wir haben hier ein Formular online gestellt bei den du dich anmelden kannst. Um es für uns etwas übersichtlicher zu machen sollte sich bitte jeder einzeln anmelden. Wir werden uns dann zu gegebener Zeit bei dir melden.
Zur Unterstützung unseres Events wird es einen Unterstützercoin geben. Dieser wird in einer limitierten Auflage erscheinen und zu einem erhöhten Preis angeboten. Der Erlös wird komplett zur Organisation und Gestaltung des Events verwendet.
Ihr seid Händler und wollt mit einem Stand an unserem Event teilnehmen oder unser anderweitig unterstützen? Dann schreibt einfach eine Mail an "haendler (at) zbv-event.de" mit euren Vorstellungen.
Aufgrund der baulichen Gegebenheiten (Tribüne) ist nicht das gesamte Event Rollstuhlfahrer tauglich. Die beiden Hauptebenen bestehen aus festen Splitt und Frostschutz und sind daher befahrbar. Für nähere Informationen kontaktiere uns am besten unter info(at)zbv-event.de und gemeinsam finden wir eine Lösung.
Ja es wird zum Event eine Tauschbörse geben, bei der ihr eure Holzcoins tauschen könnt. Auch wird es zum Event ein paar Eventholzcoins geben.
Auch an unsere kleinen Gäste haben wir gedacht. Es wird verschiedene Attraktionen, von der Hüpfburg bis hin zur Bastel- und Schminkecke geben. In der Nähe unserer Event-Location gibt es außerdem eine Sommerrodelbahn, welche immer einen Besuch wert ist.
Es sind am Eventwochenende verschiedene Attraktionen geplant. Es wird für jeden etwas dabei sein. Auf der folgenden Seite findet ihr eine Liste mit den Programmhighlights, welche laufend erneuert und erweitert wird. Hier gehts zum Eventprogramm.
Auch jenseits der Caches hat das Vogtland eine Menge zu bieten. Es gibt viele wunderschöne Wälder, welche zum Wandern einladen und ein paar weitere Sehenswürdigkeiten haben wir hier auf der Seite zusammengefasst.
Das Vogtland hat auch jetzt schon eine Menge Caches zu bieten und auf dieser Seite werden wir immer wieder ein paar Empfehlungen aussprechen. Zum Event selber wird es aber auch neue Caches geben und auch Labcaches sind natürlich geplant.
Leider Nein, aufgrund unserer Event-Location haben wir keine Möglichkeiten Workshops anzubieten. Um zu sehen was es sonst auf unseren Event zu erleben gibt, schau einfach auf unserer Event-Programm Seite vorbei.